Stand: 06.11.2017

Aida
Merkurstrasse 2
9000 St.Gallen
071 223 30 58
E-Mail

fide – Deutsch in der Schweiz

Was ist fide?

Das Bundesamt für Migration (BFM) hat in Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachpersonen das Deutschlernsystem «fide» entwickelt. «fide» bietet Unterrichtsmaterialien für einen zielgruppenspezifischen und handlungsorientierten Sprachunterricht. Ziel von «fide» ist zudem die Einführung eines standardisierten Verfahrens zum Nachweis von Sprachkompetenzen.

Seit dem 1. Februar 2017 wird die Geschäftsstelle fide in Bern von einer Gruppe von Unternehmen geführt. Diese Fachstelle ist zuständig für die Bereiche Information und Kommunikation, Aus- und Weiterbildung von Kursleitenden sowie Qualitätskonzept fide und fide-Label und für den Bereich Sprachnachweis fide und Sprachenpass.

Auf fide-info.ch finden Sie weitere Informationen sowie zahlreiche Materialien zum Herunterladen.

fide im Kanton St.Gallen

Die Fachstelle Deutsch und Integration hat im Auftrag des Kantons St.Gallen in den Jahren 2014 und 2015 im Rahmen eines Pilotprojektes verschiedene Organisationen und Lehrkräfte beim Unterrichten nach fide beraten, Austauschsitzungen organisiert, Visitationen in den verschiedenen Kursen durchgeführt und das Projekt ausgewertet.