Blog

Beitrag vom 4. September 2022

Autorin: Michaela Tanner

Rubriken: Aida-Frauen erzählen, Aus dem Aida-Alltag

Grusswort zum Jubiläum 30 Jahre Aida

Franziska Ryser, Präsidentin Verein Aida

Liebe Freund:innen, Bekannte und Interessierte

Aida wird 30! Dieses Jubiläum wollen wir feiern – mit Ihnen und allen, die Aida in den letzten Jahren gestaltet, geprägt, unterstützt und besucht haben. Aida, die Schule für fremdsprachige Frauen, wurde vor drei Jahrzehnten gegründet, weil es in der Ostschweiz kein niederschwelliges Deutsch-Angebot für Frauen gab. Daraus entstanden ist eine etablierte Schule mit einem breiten Angebot an Deutsch- und Integrationskursen. Wer heute die Räumlichkeiten von Aida im Zentrum von St. Gallen besucht, sieht viele Menschen ein- und ausgehen, hört Deutsch auf allen Niveaus, trifft Kinder, die hier ihren ersten, spielerischen Zugang zur deutschen Sprache finden.

Aida ist jedoch weit mehr als eine Schule. Wir begleiten Frauen auf ihrem Weg, die deutsche Sprache zu lernen, bestärken sie in ihren Kommunikationsfähigkeiten und bieten einen Raum, in dem sich verschiedene Kulturen auf Augenhöhe begegnen und austauschen.

Und das ist enorm wichtig. Denn Sprache ist ein Schlüssel. Wer ihn besitzt, dem eröffnen sich neue Möglichkeiten: Im Austausch mit Nachbar:innen, beim Elterngespräch, auf dem Arbeitsmarkt. Mit dem Spracherwerb stärken die Frauen sich selbst, ihre Integration und Selbständigkeit.

Das Jubiläum ist aber auch ein Auftakt. Denn Aida schlägt dieses Jahr ein neues Kapitel auf und bietet ihre Angebote neu unter dem Namen Aida | Bildung + Begegnung an. Mit den zusätzlichen Angeboten Alltagsberatung, Lerncoaching, Standortgespräche und der Agentur für einfache Sprache erweitert Aida ihr Angebot, wird vielfältiger. Das Herzstück bleiben die Deutschkurse für Frauen. Das Prüfungszentrum, die Prüfungsvorbereitung sowie die Weiterbildungsangebote sind offen für Frauen und Männer. Dies alles möchten wir mit unserem frischen Auftritt und dem neuen Zusatz zum Namen abbilden.

In der Jubiläumszeitung finden Sie einen Rückblick auf 30 Jahre Aida und einen Blick in die Zukunft, sowie Beiträge unserer Kursteilnehmerinnen.

Feiern Sie mit uns dreissig bewegte Jahre Aida!

Das Grusswort erschien abgedruckt in der Jubiläumszeitung